Gewalt gegen Frauen: Inspiration

 

Es ist noch nicht so lange her
Dass es offen hieß, die Frau sei
Mehr Natur und Tier als Mensch
Trieb, Verführung, Sünde, böse

Es sitzt noch fest in Traditionen
Natur und Geist sind aufgeteilt
Natur die Frau und Geist der Mann
Gewalt und Zwang sind da nicht fern

Naturbeherrscher Mann
Leib- und körperloses Wesen
Idee, Projekt und Superwaffe
Muss auch die Frau-Natur beherrschen

Vom echten Leben losgerissen
Die kalt gewordne Existenz
Zerstört, was sie verzweifelt sucht
Wozu sie keinen Zugang hat

Seinen Ursprung wiederfinden
In sich selbst Natur erfahren
Befreit wär‘ dann Herr Mann
Sich ewig groß zu inszenieren

Hans Bischlager

(Hans Bischlager, Entschieden wird im Untergrund. Politische Gedichte, Hamburg 2017, S. 44)  

 

 

Die Ehe darf nur auf Grund der freien und vollen Willenserklärung der zukünftigen Ehegatten geschlossen werden.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Artikel 16, Absatz 2


RSS