20. bis 22. Juli 2018: Jahrestagung in Nürnberg mit Prof. Dr. Ulrich Duchrow

Nachdem Prof. Dr. Ulrich Duchrow voriges Jahr leider absagen musste, können wir uns nun dieses Jahr auf ihn freuen. Er ist ein weltweit beachteter Befreiungstheologe und zählt hier in Deutschland zu den renommiertesten Kritikern des globalen Kapitalismus. Das Zentrum seiner Arbeit bildet die Frage, wie die Kirchen auf die wirtschaftliche Globalisierung nach neoliberalem Modell antworten können, und in seinen Beiträgen zum Reformationsjubiläum hat er eine Radikalisierung der Reformation gefordert (Radix: die Wurzel): Es gilt schlicht und einfach, die Systemfrage neu zu stellen.

Unsere Jahrestagung findet wie angekündigt statt

vom 20. bis 22. Juli 2018 im Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg

Das Haus liegt mitten in der Altstadt von Nürnberg, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die Übernachtungsplätze sind begrenzt, bitte melden Sie sich rechtzeitig an, damit wir gegebenenfalls noch weitere Plätze besorgen können.

Den Einladungsflyer mit dem Tagungsprogramm finden Sie hier.


RSS