Zum Tag des Regenwurms

Im Jahr 2005 wurde von Naturschützern der 15. Februar als Tag des Regenwurms eingeführt. Sinn und Zweck des Gedenktages ist es, auf den Nutzen des noch so kleinsten Lebewesens in unserer Natur hinzuweisen und zu helfen, ein Bewusstsein für alles Leben auf unserem Planeten zu entwickeln.

Vgl. auch „Facetten der Schönheit der Welt“, 7. KW (Freitag)


RSS