Zum Nakba-Tag

An die 400 arabische Dörfer wurden in diesem Krieg zerstört.

Palästinenser gedenken der Nakba („Katastrophe, Unglück“) jährlich am 15. Mai, dem Tag nach der israelischen Unabhängigkeitserklärung, als Tag der Nakba, während in Israel und in vielen jüdischen Gemeinden der Diaspora das gleiche Ereignis nach dem jüdischen Kalender als Nationalfeiertag Israels gefeiert wird.

Seit 2011 riskieren staatlich bezuschusste Organisationen in Israel eine Geldstrafe, wenn sie den palästinensischen Gedenktag der Vertreibung begehen.


RSS