Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen wurde 1992 von der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL) ins Leben gerufen und wird seither regelmäßig am 5. Mai begangen.

Die Lebenshilfe in Österreich hat ihn zum Tag der Inklusion gemacht.


RSS