Zum 3. Juli 2020

Dabei spielt Mutis Jugendorchester Luigi Cherubini zusammen mit syrischen Exil-Musikern des Syrian Expat Philharmonic Orchestra. Dieser Klangkörper war 2015 in Deutschland gegründet worden. Es gehe darum, „an das syrische Volk zu erinnern und es zu ehren“, erläuterte Muti in einer Erklärung.

Mutis zweites Friedenskonzert findet am 5. Juli 2020 auf dem archäologischen Gelände von Paestum statt.


RSS