Zum 22. Februar 1977

Traditionell wird jedes Jahr am Freitag vor Pfingsten der „Gorleben-Tag“ begangen: An den Atomanlagen in Gorleben wird für den schnellen Atomausstieg und das Ende des Endlagerprojekts in Gorleben demonstriert und über alternative Formen der Energiegewinnung, Mobilität und des Zusammenlebens informiert.


RSS