Geschichte

Heaven on Earth – der andere Gottesdienst

Unter diesem Titel standen die von der Ökumenischen Initiative Reich Gottes – jetzt! veranstalteten Gottesdienste in Nürnberg. Der erste fand am 19. Juli 2003  in der Heilig-Geist-Kapelle in Nürnberg statt. Er stand unter dem Thema: „Seht, Gottes Reich ist schon da in unsrer Welt, ihr braucht nicht länger zu suchen!“ Die nächsten folgten am 25. Okotber 2003 und am 17. Januar 2004 in der Stephanus-Kapelle im Julius-Schieder-Haus der Stadtmission Nürnberg. Die folgenden drei Gottesdienste wurden im Westchor der Sebalduskirche in Nürnberg gefeiert, und zwar am 24. September und 12. November 2004 (Thema: „Gerechtigkeit für alle“) sowie am 3. Juni 2005 (Thema: “ Maß und Mitte – Wege aus der ‚Zuvielisation’“).

Reich-Gottes-Gottesdienst

Erstmals am 16. Januar 2009 hat die evangelisch-lutherische Kirche in Nürnberg zu einem Reich-Gottes-Gottesdienst mit Mahlfeier in die Nürnberger Sebalduskirche eingeladen, der vom damaligen Dekan des Prodekanatsbezirks Nürnberg-Mitte und jetzigen Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein eröffnet worden ist. Daran schloss sich eine zweijährige Projektphase an, die der Regionalbischof des Kirchenkreises Nürnberg, Dr. Stefan Ark Nitsche, sowie Dr. Körnlein begleitet haben. Im Jahr 2009 sind zwei weitere Reich-Gottes-Gottesdienste und im Jahr 2010 drei Gottesdienste in der Nürnberger Jakobskirche gefeiert worden:

  • 15. Mai 2009
  • 11. Dezember 2009; Thema: „Es ist genug für alle da“.
  • 23. April 2010; Thema: „Die Sache Jesu geht weiter!“
  • 2. Juli 2010; Thema: „Gerechtigkeit bringt Frieden hervor“
  • 24. September 2010: Thema: „Wir haben genug!“

Seit 2011 sind Pfarrer Kuno Hauck (bis 2014), Diakon i.R. Karl Christoph Köllner und Pfarrer Dr. Claus Petersen für die Reich-Gottes-Gottesdienste in St. Jakob verantwortlich.

  • 28. Januar 2011; Thema: „Gleichheit ist Glück“
  • 15. Juli 2011; Thema: „Reich Gottes – wo findet es sich?“
  • 28. Oktober 2011; Thema: „Neuen Wein in neue Schläuche!“
  • 27. April 2012; Thema: „Jeder, der will, fängt bei sich zu Hause an“
  • 20. Juli 2012; Thema: „Ihrer ist das Reich Gottes.“
  • 19. Oktober 2012; Thema: „Reich Gottes – eine Kultur des Friedens.“
  • 5. März 2013; Thema: „Riskier was, Mensch! Leben ohne Vorsicht“.
  • 28. Juni 2013; Thema: „Soviel du brauchst – nicht weniger, aber auch nicht mehr“
  • 25. Oktober 2013; Thema: „Kinder zuerst“
  • 28. März 2014; Thema: „Das siebte Kreuz“
  • 11. Juli 2014; Thema: „Wann kommt das Reich Gottes?“
  • 24. Oktober 2014; Thema: „‚Wir können noch sehen, wir können noch hören, wir können noch leiden, noch lieben!‘ (Marie Luise Kaschnitz)“
  • 12. Dezember 2014; Thema: „Weihnachtsfrieden 1914 – Weihnachtsfrieden 2014“
  • 24. April 2015; Thema: „Boden unter den Füßen“
  • 3. Juli 2015; Thema: „’Wo Religion ist, werden Menschen geliebt und Tiere und das All.‘ (Jean Paul)“
  • 30. Oktober 2015; Thema: „Die Stunde de Wahrheit“

Der nächste Reich-Gottes-Gottesdienst findet am Freitag, den 11. März 2016, um 18 Uhr in der Jakobskirche in Nürnberg statt.


RSS