Verletzungen des Reich-Gottes-Charakters der Welt

Folter, Verschwindenlassen: Aktion

  Am 26. Juni 1987 trat die am 10. Dezember 1984 beschlossene UN-Antifolterkonvention in den 20 Ländern in Kraft, deren Regierungen die Konvention ratifiziert haben bzw. ihr … Mehr …

Folter, Verschwindenlassen: Information: Verschwindenlassen

  Hunderttausende Menschen werden jedes Jahr verschleppt, verschwinden, sind unauffindbar. Allein in den Diktaturen Lateinamerikas waren in den 1970er und 1980er Jahren bis zu 90.000 Menschen von … Mehr …

Folter, Verschwindenlassen: Information: Folter

  Laut Artikel 1 der am 10. Dezember 1984 von der UN-Generalversammlung verabschiedeten und am 26. Juni 1987 in Kraft getretenen Antifolterkonvention bezeichnet Folter „jede Handlung, durch … Mehr …

Folter, Verschwindenlassen: Inspiration

  Wertegemeinschaft und Menschenrecht Erhabene Worte erklingen Komplizenschaft mit den Folterstaaten Sie spricht eine andere Sprache Zum Foltern wird man ausgebildet Angeboren ist es nicht Das Ich … Mehr …

Flucht und Vertreibung, Staatenlosigkeit: Aktion

  Die Genfer Flüchtlingskonvention (GFK) vom 28. Juli 1951 legte erstmals Regeln im Umgang mit Flüchtlingen fest. Sie gesteht Flüchtlingen Rechte zu wie freien Zugang zu Gerichten … Mehr …

Flucht und Vertreibung, Staatenlosigkeit: Information – Literatur/Medien

  Literatur: Tillmann Löhr, Schutz statt Abwehr. Für ein Europa des Asyls, Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2010 Fabrizio Gatti, Bilal. Als Illegaler auf dem Weg nach Europa. … Mehr …

Flucht und Vertreibung, Staatenlosigkeit: Information – Ursachen

  Die Vertreibung von Millionen Kleinbauern bei der Transformation der afrikanischen Landwirtschaft nach westlichen Konzepten droht zahlreiche Menschen zur Flucht nach Europa zu veranlassen. Dies erklärt das … Mehr …

Flucht und Vertreibung, Staatenlosigkeit: Information – Tatbestand

  Als Flüchtling definiert die Genfer Flüchtlingskonvention jede Person, die „aus der begründeten Furcht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe … Mehr …

Flucht und Vertreibung, Staatenlosigkeit: Inspiration

  Die Frau, der Mann, das Lebewesen Hat Augen, Mund und Hände Ein Herz, das sucht nach Glück und Liebe Das alles macht das Menschsein aus Das … Mehr …

Der Skandal des Reichtums 2020/2021

Selig sind die, die nicht mehr haben, als sie wirklich brauchen, denn ihrer ist das Reich Gottes. Leichter geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein … Mehr …

RSS