Startseite-Handy

weltverbunden leben – heute

  Vor fünf Jahren traten die Nachhaltigkeitsziele der UNO in Kraft  Nachhaltigkeit – der neue Name für die globale Zukunft   Unsere Sprache gibt Hinweise, welcher Haltungen … Mehr …

Das Positionspapier der Ökumenischen Initiative Reich Gottes – jetzt!

Die von der Evangelischen Akademie Bad Boll in Kooperation mit der Ökumenischen Initiative Reich Gottes – jetzt! geplante Tagung, die ursprünglich vom 23. bis 25. Oktober 2020 in Bad Boll stattfinden sollte

Reich Gottes in Geschichte und Gegenwart. Ein Kalendarium: 20. April / Reich-Gottes-Impuls

1804: Haiti wird unabhängig und ist damit der erste freie Staat mit schwarzer Bevölkerung. – 1942: 26 Staaten der „Anti-Hitler-Koalition“ unterzeichnen in Washington die Deklaration der Vereinten Nationen …

Basiskurs Basileiologie. 16. Woche: „Gleichheit ist Glück“

Basiskurs Basileiologie. 43. Woche: „Folglich sind die Religion Christi und die christliche Religion zwei ganz verschiedene Dinge.“ – Gotthold Ephraim Lessing, Die Religion Christi (1780)

Facetten der Schönheit der Welt. 16. KW – Dienstag: Moore

  Moore sind oft die letzten naturnahen Reste der nacheiszeitlichen Urlandschaften und ökologisch besonders wertvolle Lebensräume. Diese Feuchtgebiete erfüllen wichtige Funktionen als globale Wasser-, Kohlenstoff- und Nährstoffspeicher … Mehr …

Verletzungen der Welt. 16. KW: Tierversuche

Unter der Rubrik Verletzungen der Welt werden die wohl gravierendsten Verletzungen der Welt aufgeführt. Zu Beginn wird die jeweilige Thematik in den Reich-Gottes-Zusammenhang gerückt, es folgen grundsätzliche … Mehr …

Der Skandal des Reichtums (16. April 2021)

Selig sind die, die nicht mehr besitzen, als sie wirklich brauchen, denn ihrer ist das Reich Gottes. Leichter geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher ins Reich Gottes kommt.

Glaubenserneuerung aus der Jesusbotschaft

von Eckart Emrich, Zweibrücken veröffentlicht im Pfälzischen Pfarrerblatt, 108. Jahrgang, Nr. 12, Dezember 2019, S. 405–412   Jahr für Jahr erreichen uns die statistischen Fakten: Immer mehr … Mehr …

RSS