Reich Gottes in Geschichte und Gegenwart. Ein Kalendarium: 20. September / Reich-Gottes-Impuls

2005: Simon Wiesenthal †. – 20. September: Weltkindertag in Deutschland (2018 unter dem Motto: „Kinder brauchen Freiräume!“). – 14. bis 28. September 2018: Faire Woche (Thema: „Gemeinsam für ein gutes Klima“). – 16. bis 22. September: Europäische Mobilitätswoche (EMW); Motto 2018: „Mix & Move – Sei flexibel“.

________________________________________________________________________________


 

Wir müssen uns entschließen, in weltweiter Verantwortung zu leben und uns mit der ganzen Weltgemeinschaft genauso zu identifizieren wie mit unseren Gemeinschaften vor Ort. Wir sind zugleich Bürgerinnen und Bürger verschiedener Nationen und der Einen Welt, in der Lokales und Globales miteinander verknüpft ist. Jeder Mensch ist mitverantwortlich für das gegenwärtige und zukünftige Wohlergehen der Menschheitsfamilie und für das Leben auf der Erde. Der Geist menschlicher Solidarität und die Einsicht in die Verwandtschaft alles Lebendigen werden gestärkt, wenn wir in Ehrfurcht vor dem Geheimnis des Seins, in Dankbarkeit für das Geschenk des Lebens und in Bescheidenheit hinsichtlich des Platzes der Menschen in der Natur leben.

Aus der Erd-Charta (die Erd-Charta versteht sich als eine inspirierende Vision für eine zukunftsfähige und gerechte Welt und soll als völkerrechtlich verbindlicher Vertrag von der internationalen Staatengemeinschaft ratifiziert werden; am 29. Juni 2000 ist sie im Friedenspalais in Den Haag, Niederlande, feierlich veröffentlicht worden)

 

Das gesamte Kalendarium finden Sie hier.

 

 

 


RSS