Aktuelles Termine

Der Skandal des Reichtums (25. September 2020)

________________________________________________________________________________________________ Selig sind die, die nicht mehr besitzen, als sie wirklich brauchen, denn ihrer ist das Reich Gottes. Leichter geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher ins Reich Gottes kommt. Jesus von Nazaret   In einer Welt, ... Mehr ... »

Reich Gottes in Geschichte und Gegenwart. Ein Kalendarium: 28. September / Reich-Gottes-Impuls

  1864: Gründungskongress der Internationalen Arbeiterassoziation (IAA) in der Londoner St. Martin's Hall, in der späteren Geschichtsschreibung auch Erste Internationale genannt. – 28. September bis 4. Oktober 2020: Weltstillwoche. – 1. September bis 4. ... Mehr ... »

Jahrestagung 2020

  Die Evangelische Akademie Bad Boll veranstaltet in Kooperation mit der Ökumenischen Initiative Reich Gottes – jetzt! vom 23. bis 25. Oktober 2020 eine Tagung in Bad Boll. Es ist zugleich die Jahrestagung der ... Mehr ... »

„Links glauben! Wie geht das?“ Wegen der Corona-Pandemie verschoben auf den 12. bis 13. Februar 2021

Unter diesem Thema steht eine Tagung der Evangelischen Akademie Bad Boll, bei der u. a. die Ökumenische Initiative Reich Gottes – jetzt!  als Kooperationspartner auftritt. Detaillierte Informationen finden Sie hier. Mehr ... »

Zum Welttag der Flüsse

Der Welttag der Flüsse (World Rivers Day), der seit 2005 immer am vierten Sonntag im September begangen wird, feiert die Lebensadern unseres Planeten. Der Tag dient dazu, auf den Wert und die Bedrohung ... Mehr ... »

Zum 22. September 1862

Auf die Unionsstaaten hatte die Emanzipations-Proklamation keine rechtlich bindende Wirkung. Aus praktischer Sicht hatte der Emanzipationsakt eine geringe Wirkung, da die Proklamation weder die Sklaverei beendete noch „alle“ Sklaven befreite, stärkte aber die Bewegung ... Mehr ... »

Zum Welttag der Flüsse

Der Welttag der Flüsse (World Rivers Day), der seit 2005 immer am vierten Sonntag im September begangen wird, feiert die Lebensadern unseres Planeten. Der Tag dient dazu, auf den Wert und die Bedrohung ... Mehr ... »

Zum 22. September 1862

Auf die Unionsstaaten hatte die Emanzipations-Proklamation keine rechtlich bindende Wirkung. Aus praktischer Sicht hatte der Emanzipationsakt eine geringe Wirkung, da die Proklamation weder die Sklaverei beendete noch „alle“ Sklaven befreite, stärkte aber die Bewegung ... Mehr ... »

Zum Welttag der Flüsse

Der Welttag der Flüsse (World Rivers Day), der seit 2005 immer am vierten Sonntag im September begangen wird, feiert die Lebensadern unseres Planeten. Der Tag dient dazu, auf den Wert und die Bedrohung ... Mehr ... »

Zum 22. September 1862

Auf die Unionsstaaten hatte die Emanzipations-Proklamation keine rechtlich bindende Wirkung. Aus praktischer Sicht hatte der Emanzipationsakt eine geringe Wirkung, da die Proklamation weder die Sklaverei beendete noch „alle“ Sklaven befreite, stärkte aber die Bewegung ... Mehr ... »

Zum Welttag der Flüsse

Der Welttag der Flüsse (World Rivers Day), der seit 2005 immer am vierten Sonntag im September begangen wird, feiert die Lebensadern unseres Planeten. Der Tag dient dazu, auf den Wert und die Bedrohung ... Mehr ... »

Zum 22. September 1862

Auf die Unionsstaaten hatte die Emanzipations-Proklamation keine rechtlich bindende Wirkung. Aus praktischer Sicht hatte der Emanzipationsakt eine geringe Wirkung, da die Proklamation weder die Sklaverei beendete noch „alle“ Sklaven befreite, stärkte aber die Bewegung ... Mehr ... »

RSS