Aktuelles Termine

Der Skandal des Reichtums (16. November 2018)

________________________________________________________________________________________________ Selig sind die Armen (die, die nicht mehr haben, als sie wirklich brauchen), ihrer ist das Reich Gottes. Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher ins Reich Gottes gelangt. Jesus von Nazaret   In einer ... Mehr ... »

Reich Gottes in Geschichte und Gegenwart. Ein Kalendarium: 17. November / Reich-Gottes-Impuls

1973: Gewaltsame Niederschlagung des Aufstands der Studenten am Athener Polytechnikum gegen die griechische Militärjunta: Anfang vom Ende der Diktatur. – 17. bis 25. November 2018: Europäische Woche der Abfallvermeidung (Motto: "Bewusst konsumieren – ... Mehr ... »

Jahrestagung 2019

Die nächste Jahrestagung findet vom 19. bis 21. Juli 2019 in der Evangelischen Akademie Bad Boll (Akademieweg 11, 73087 Bad Boll) statt. Mehr ... »

Zum 11. Juli 1969

Der Friedrich Siegmund-Schultze-Förderpreis für gewaltfreies Handeln, der seit 1994 in unregelmäßigen Abständen aus Spenden finanziert verliehen wird, zeichnet die Arbeit von Menschen und Organisationen aus, die sich für Gewaltfreiheit einsetzen und damit zum ... Mehr ... »

Zum 9. Oktober 2018

Mit ihrer Unterstützung des Preises will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) nach eigenen Angaben die Bedeutung der pazifistischen Tradition für die kirchliche Identität unterstreichen. Details Mehr ... »

Zum 11. Juli 1969

Der Friedrich Siegmund-Schultze-Förderpreis für gewaltfreies Handeln, der seit 1994 in unregelmäßigen Abständen aus Spenden finanziert verliehen wird, zeichnet die Arbeit von Menschen und Organisationen aus, die sich für Gewaltfreiheit einsetzen und damit zum ... Mehr ... »

Zum 9. Oktober 2018

Mit ihrer Unterstützung des Preises will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) nach eigenen Angaben die Bedeutung der pazifistischen Tradition für die kirchliche Identität unterstreichen. Details Mehr ... »

Zum 11. Juli 1969

Der Friedrich Siegmund-Schultze-Förderpreis für gewaltfreies Handeln, der seit 1994 in unregelmäßigen Abständen aus Spenden finanziert verliehen wird, zeichnet die Arbeit von Menschen und Organisationen aus, die sich für Gewaltfreiheit einsetzen und damit zum ... Mehr ... »

Zum 9. Oktober 2018

Mit ihrer Unterstützung des Preises will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) nach eigenen Angaben die Bedeutung der pazifistischen Tradition für die kirchliche Identität unterstreichen. Details Mehr ... »

Zum 11. Juli 1969

Der Friedrich Siegmund-Schultze-Förderpreis für gewaltfreies Handeln, der seit 1994 in unregelmäßigen Abständen aus Spenden finanziert verliehen wird, zeichnet die Arbeit von Menschen und Organisationen aus, die sich für Gewaltfreiheit einsetzen und damit zum ... Mehr ... »

Zum 9. Oktober 2018

Mit ihrer Unterstützung des Preises will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) nach eigenen Angaben die Bedeutung der pazifistischen Tradition für die kirchliche Identität unterstreichen. Details Mehr ... »

RSS